16.04.: Margarethe’s Livingroom


Wir starten eine neue Saison ‚Margarethes LivingRoom‘ – und zwar anders als unser Plakat behauptet am 16.04.  Für alle, die das Konzept noch nicht kennen, hier noch einmal die Idee: Wir machen die Margarethenkapelle jeden Donnerstag für all diejenigen auf, die durchatmen, Pause machen, verschnaufen wollen oder die Zeit für sich und/oder zum Gespräch, Zeit zum Beten brauchen oder vielleicht auch einfach nur eine Kerze anzuzünden wollen. LivingRoom verstehen wir dabei bewusst doppelt: Ja, es soll etwas haben von einem Wohnzimmer, zum Ausruhen, zum Chillen – und gleichzeitig verdeutschen wir gern gegen alle Sprachkunde auch mit ‚LebensRaum‘, weil es uns darum geht, neben Seminarräumen, Hörsälen und Mensa etc. etc. auch andere Räume zu eröffnen. Jetzt noch kurz zu den Fakten: Jeden Donnerstag sind wir von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Euch in der Kapelle. Bei Veranstaltungen natürlich auch noch länger.  Vom Campus Nord aus kommt ihr entweder zu Fuß übers Feld (knapp 10 min) oder mit dem Bus (Haltestelle Ortsmühle oder Barop Friedhof) am besten zur Margarethenkapelle

Was? Margarethe’s Livingroom
Wann? Immer donnerstags, 12 Uhr – 20 Uhr, bei Veranstaltungen auch länger
Wo? Margarethenkapelle
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s