Workshop: eigenArt – Einladung zu einem Date mit sich selbst


… am 7. November 2013, 13.30-18 Uhr in der Margarethenkapelle.

eigenart

Schneller, besser, höher, weiter…  Leistungsgesellschaft, Perfektionismus und Botschaften aus der eigenen Biografie können dazu führen, dass wir uns in einem schädlichen Ausmaß permanent kritisieren, zermürben und unzufrieden mit uns sind.

Es ist normal, dass wir für uns ein “Selbstkonzept“ bilden, uns Gedanken über „ unseren Wert“ machen – allerdings geschieht diese Selbstbewertung häufig automatisch und ist durch Einflüsse geprägt, die uns im Alltag nicht bewusst sind, die aber unsere Zufriedenheit mit uns stark beeinflussen.

In diesem Workshop bieten wir Zeit und Raum, sich die persönlichen Bewertungsmechanismen bewusst anzuschauen, zu überprüfen, Abstand zu nehmen und sich selbst Gutes zu tun.

Der Workshop wird geleitet von Tamara Hahn, psychologische Studienberaterin der FH Dortmund und Dr. Kerstin Schiffner, Pfarrerin der Evangelischen Studierendengemeinde.

Teil II des Workshops findet am 28. November 2013, von 13.30-18 Uhr in der Margarethenkapelle statt. Beide Termine bauen aufeinander auf.

Anmeldung: info@esg-dortmund.de oder 0231/121013!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s