Christus ist auferstanden – Frohe Ostern!


308548_1889776454986_7514803_n

Wie ihr nun den Christus Jesus als göttlichen Maßstab Empfangen habt, so lebt: Verwurzelt und auferbaut in Christus und befestigt im Vertrauen, wie ihr gelehrt worden seid, mit überfließender Danksagung.

(Kolosser 2, 6f)

 

Schier überfließen vor Dankbarkeit, den Reichtum des Lebens mit allen Poren spüren, mich dem Leben in die Arme werfen – das ist Ostern. Jetzt ist das Leben in seiner Fülle dran, will gelebt und gefeiert sein: Christus ist auferstanden.

Der Monatsspruch für den April aus dem Brief an die Gemeinschaft in Kolossä hält eben dieses Ostergefühl fest, auch für uns hier, auch gerade jetzt zu Beginn des neuen Semesters: Nicht nur an Feiertagen, sondern im Alltag, jeden Tag aufs Neue dürfen und sollen wir vom Leben singen, Gott segnen, weil er sich voll und ganz auf die Seite des Lebens gestellt hat. Und  Gott danken, weil sie mit all ihrer Lebenslust und Leidenschaft das Nein zum Tod verkörpert.

Als von Gottes Ja zu uns und unserem Leben Getragene dürfen wir leben. Alles, was wir dazu benötigen, ist uns geschenkt, nichts davon müssen wir uns selbst mühsam erarbeiten (trotz aller Lernerei an der Uni;)):  Wir sind verwurzelt und auferbaut, sagt der Text;  der Halt ist uns gegeben, den müssen wir uns nicht suchen: Grund(lage) und aufrechter Gang zugleich gründen in Christus selbst. Aufrecht können wir in Neues starten, ein neues Studium, eine neue Lebenssituation, vielleicht auch ‚nur‘ ein neues Semester…  In all dem dürfen wir fest vertrauen, weil Gottes Vertrauen in uns so unendlich viel größer ist, als wir uns das je vorstellen könnten (und weil Gottes Vertrauen in uns nicht versiegt, wie klein und blöd wir uns selbst auch finden mögen) – und dieses Wissen lässt mich tatsächlich schier ‚überfließen‘ vor Dank und Danksagung: Frohe Ostern und ein gutes Sommersemester!

– von Kerstin Schiffner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s